DIE KOPISTEN
Der Kunstraub

Im handlichen Taschenbuchformat mit 800 Seiten, nur 12,95 €
(ISBN 978-3-94175-899-5)

Echo der Leser
Mit diesem Buch ist es dem Autor gelungen, durch die Dialoge seiner Romanfiguren in teilweiser atemberaubender Weise seine Leser zu begeistern.
*
Dieses Buch ist der Versuch den Zugang zur Kunst zu erleichtern. Keiner muss die eigene Unwissenheit fürchten. Das Hinschauen bleibt jedem selbst überlassen. Es ist geglückt, Liebe, Kunst und Wissen dem Leser bewusst zu machen.
*
Ein lebendiges und spannendes Buch mit einer Fülle von Informationen für viele Lebenslagen.
Kop_300.jpg
Kurzbeschreibung des Buches
Wiesbaden
Susi Kaiser, verwitwet, betreibt mit ihrem Geschäftspartner Anton zwei große Kunstateliers, sie sich auf die Reproduktion von außergewöhnlichen Kunstwerken spezialisiert haben. In einer Hotelbar steht ihr plötzlich das lebende Abbild ihres verstorbenen Ehemanns gegenüber.
Kurz darauf werden ihr Gemälde von unschätzbarem Wert gestohlen. Die Spur der Täter ist noch heiß. Ihr Geschäftspartner Mike aus den USA begibt sich auf eine atemberaubende Verfolgungsjagd in internationale Gefilde.
Ein spannender Streifzug durch den Kunstmarkt, umrahmt von leidenschaftlichen und schicksalhaften Begegnungen, bilden den glanzvollen Rahmen dieses außergewöhnlichen Romans. In rasantem Erzählstil, gespickt mit historischen und zeitnahen Details porträtiert der Autor den Zeitgeist einer ganzen Epoche - von der Nachkriegszeit bis heute.
Eine Lesereise, die von Wiesbaden im Herzen Deutschlands in viele Länder Europas führt und die mit einer Reise nach Thailand - und eine spannende Flucht über Kambodscha und Hongkong - endet. Interessant und spannend zu lesen. Ein Thriller über die verborgene Welt des Kunstmarktes.